WordPress 2.9 "Carmen" - aktuell: 2.9.2

Dieses Thema im Forum "Weblogs, Wikis und andere Wissenspeicher" wurde erstellt von rellek, 19 Dezember 2009.

  1. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    In der Nacht wurde Version 2.9 der Weblog-Software WordPress veröffentlicht. Die Jazz-Musikerin, der sie gewidmet ist, ist Carmen McRae.
    Bisher liegt die Version nur in englischer Sprache vor, doch mit der deutschen Übersetzung sei im Laufe des Tages zu rechnen.

    Die Neuerungen fangen mit einer Änderung der Voraussetzungen auf dem Server an. MySQL wird mindestens in der Version 4.1.2 benötigt. Anwender älterer Versionen bekommen das Auto-Update mit einer entsprechenden Warnung verweigert.

    Neue Features gibt es auch zu bestaunen. Dazu zählt der Papierkorb, mit dessen Hilfe alle gelöschten Objekte wie Artikel, Seiten, Kommentare und Anhänge nicht sofort gelöscht werden, sondern erst einmal im Papierkorb versteckt werden. Dort können sie dann ein für alle Mal gelöscht oder wieder hergestellt werden.
    Des Weiteren geht WP einen weiteren Schritt in Richtung CMS: Artikelbilder sorgen für ein Bild, mit dem ein Artikel assoziiert wird. Damit das funktioniert, muss der Style diese Funktion unterstützen.
    Das Einbinden von Flashvideos wird mit "oEmbed" vereinfacht. Dabei sind Flashvideos nur als das relevanteste Beispiel zu verstehen, mit der Funktion lassen sich alle möglichen externen Medien einbinden.
    Wer gerne Fotos direkt von der Kamera in den Weblog postet, dürfte sich über die neue rudimentäre Bildbearbeitung freuen. Diese erlaubt Schneiden, Drehen und Spiegeln direkt aus WP heraus.

    Weitere spannende Features sind auf WordPress-Deutschland aufgezählt:
    http://blog.wordpress-deutschland.o...2-9-eine-uebersicht-der-neuen-funktionen.html

    Wer es noch genauer haben möchte, sollte des Englischen mächtig sein - dann jedoch findet er bei WordPress.org eine komplette Übersicht:
    http://codex.wordpress.org/Version_2.9

    Wie bereits vorher bei WP-Deutschland erörtert wurde, kann es zu Problemen mit der Sprachdatei kommen, da sich diese für 2.9 geändert haben und weniger fehlertolerant wurden:
    http://blog.wordpress-deutschland.org/2009/12/07/wordpress-2-9-und-die-sprachdatei.html
    Daher sollten Anwender der deutschen Version am besten auf das deutsche Release warten.

    Wer es nicht mehr erwarten kann, kann den Auto-Updater bemühen, oder wird hier fündig:
    http://wordpress.org/download/
     
  2. Jetzt auch in deutsch und per Autoupdate. :p
     
  3. GameR

    GameR Guest

    Ich mag Wordpress, das einzige was mich da immer stört, ist die komplexe Art, das System zu designen. Meiner Ansich nach muss hier mal wirklich eine fähige Templateengine her, auch wenn es Smarty oder so ist.
     
  4. deVadder

    deVadder Member

    Erstmal sollten die den massiven Memory Verbrauch unter 64bit Systemen in den Griff bekommen. Bekannt dazu haben sie sich ja schon, aber es tut sich nix...
     
  5. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Also auf meinem Debian Lenny x64-Server habe ich 0 Probleme. 16 MB PHP-Limit.
     
  6. deVadder

    deVadder Member

    Das ist ein ganz sporadisches Problem und wurde wie gesagt auch schon reproduziert. Mal rennt der mit 8MB mal lässt er sich bei 32MB MemoryLimit nichtmal installieren ;)
     
  7. workflow

    workflow New Member

    Da komme ich nicht mal mit meinen 32 Bit-Os hin, da liege ich mit ein paar kleinen Plugins schon bei 25 MB. Werde demnächst auch mal updaten, die neuen Bildbearbeitungswerkzeuge klingen sehr interessant, auch wenn sie im Blog eigentlich ja nichts verloren haben.
     
  8. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Da gebe ich dir durchaus recht, doch ists in der Praxis oftmals so, dass man auch mal an einem fremden Rechner arbeiten muss. Wenn WordPress als CMS genutzt wird, ist es schon von Vorteil, weil dann die Anforderungen an das System verblassen. Theoretisch wäre es sogar denkbar, auf Mobiltelefonen dann einen halbwegs gescheiten Artikel abzusetzen (wer sich das antun möchte, auf den Mini-Tastaturen zu tippen :D).
     
  9. GameR

    GameR Guest

    Das hört sich wie das Problem bei uns mit der XML-Verarbeitung an, dass nicht über all unter jeden Bedingungen zutrifft, aber eben auch reproduzierbar ist. :)
     
  10. workflow

    workflow New Member

    Habe mal ein automatisches Update gemacht, der Speicherverbrauch liegt nun 1MB höher (25 auf 26 MB), ich denke das kann man verschmerzen.

    Die Bildbearbeitung hinterlässt bei mir Fehler im error.log, bei jeder Operation wird versucht das Memorylimit auf 256 MB Ram zu erhöhen ^^ Aber gefällt mir ganz gut, könnte aber auch ein Produktivitätskiller sein weil man nun ständig versucht ist nach dem Upload seine Bilder weiter zu optimieren :D
     
  11. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    WordPress 2.9.1 wurde gestern abend veröffentlicht. Es handelt sich hierbei ausschliesslich um Bugfixes (keine Sicherheitslücken). Unter anderem wurde der Ping-Bug behoben sowie ein Fehler beim Veröffentlichen eines Artikels.

    Wer sich für die genauen Bugs interessiert, der werfe einen Blick in den Bugtracker:
    http://core.trac.wordpress.org/quer...der=priority&milestone=2.9.1&resolution=fixed

    Wer sich für ein Update interessiert, der werfe einen Blick in die Administration, Werkzeuge, Autoupdate.

    Wer sich für ein Update interessiert, dem Autoupdater aber nicht traut, der werfe einen Blick in Richtung WP-Deutschland:
    http://blog.wordpress-deutschland.org/2010/01/05/wordpress-2-9-1-veroeffentlicht.html
     
  12. Chance

    Chance Member

    Ich ich mache mir sorgen um meine 2 MB....... ist ja aber auch ne andere Baustelle ;)
     
  13. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Es ist wieder Zeit zum Updaten. 2.9.2 wurde veröffentlicht und stopft ein kleines Loch im Papierkorb. Es wurde nämlich nicht geprüft, von wem gelöschte Einträge sind. Das heisst, selbst wenn ein Benutzer normalerweise keine fremden Artikel im Weblog-Admin lesen durften, konnten sie es, wenn einer davon im Papierkorb lag. Das ist nun behoben.

    Die Ankündigung findet ihr hier:
    http://wordpress.org/development/2010/02/wordpress-2-9-2/
     
  14. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

  15. Malbaer

    Malbaer Member

    Ich bekomme es irgendwie nicht hin youtube Videos einzubinden. Kann mir jemand helfen? :pinch:
     
  16. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Ich glaub das geht nur, wenn du den HTML-Modus (statt dem normalen) nutzt... Dort kommt dann einfach der Code rein, der bei Youtube steht.
     
  17. Malbaer

    Malbaer Member

    Ah stimmt, danke. So einfach... :)
     
  18. Malbaer

    Malbaer Member

    Eine weitere Frage noch. Gibt es ein Plugin womit ich die Besucherzahlen überblicken kann?

    Gruß
     
  19. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Piwik ist dir zu fett?
     
  20. Malbaer

    Malbaer Member

    Hör ich zum erstenmal. Kann ich das in's Wordpress einbinden?
    Mir geht es eigentlich nur um die Besucherzahlen von heute, gestern, letzte Woche, letzten Monat und halt dann weiter zurückgreifend. Damit man eine Entwicklung feststellen kann.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden