Wichtigste Funktionen / Eigenschaften in einem CMS

Dieses Thema im Forum "Entwicklung von Web-Software" wurde erstellt von Chance, 28 Juni 2010.

  1. Chance

    Chance Member

    Ich meine Ausgebelendet, ausgefiltert. Vom User selbst bestimmt, was angezeigt werden soll.
    Ich möchte das Installieren umgehen für jede Kleinigeit. Z.B. eine nicht immer benötigte Cacheansicht.
    Es wird angezeigt, was ausgefiltert wird, damit man weiss, warum man es nicht sieht.

    Im momment ist es so aufgebaut, das man wenn man auf Admin klickt, eine Übersicht der wichtigsten Dinge erhält.

    Und dann im Menü die Auflistung der ganzen Möglichkeiten, welche direkt erreichbar sind.
     
  2. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Etwas, das man nur braucht, wenn man es braucht und sonst nicht (wie Cache leeren), kann man irgendwo in den Einstellungen verstecken. Also ausblenden und dann auch noch vom Benutzer verlangen, dass er es selbst ausblendet, ist imho eine reichlich schlechte Idee.

    Das würden die meisten ohnehin nicht machen und dann ist das am Ende eine Funktion, die keiner zu würdigen weiss, weil man dann trotzdem sagt, dass das ACP überladen und unübersichtlich ist.
     
  3. Chance

    Chance Member

    Hmmm.... Einfach / Fortgeschritten / Profi / MacGyver...
    So hatte ich mir das vorgestellt. Bzw. einfach ist die Grundeinstellung.
    Bei Routern und anderen Menüoberflächen wird das auch so gemacht.
     
  4. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Ich bin bei nem Router einmal in der Verwaltung, um ihn einzurichten und dann nochmal, wenn bei Heise steht, dass es ein Firmware-Update gibt.

    EINEN Admin wird es schon geben, bei dem die Gefahr besteht, dass er alle Funktionen braucht. Und der will dann nicht umschalten, weil er normal auf "Einfach" arbeitet (damit er nur Texte absenden kann) und dann alles v.l.n.r. durchprobiert, damit bei MacGyver dann Cache leeren auftaucht. Da würde ich es lieber irgendwo einordnen, wo es logisch ist. Anderen Benutzern würd ich dann über die Zugriffsrechte verbieten, solche Funktionen zu nutzen - und DANN kann das auch ausgeblendet werden.

    Aber vorhandene und theoretisch benutzbare Funktionen zu verstecken, halte ich nicht für zielführend.
     
  5. Chance

    Chance Member

    Im Grunde muss selbst ein überfülltes Menü sauber aussehen...
    Und die Zugriffrechte so einzustellen ist auch eine gute Idee.
     
  6. Chance

    Chance Member

    Mein aktuelles Admin Menü.
     

    Anhänge:

  7. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Wo kann ich ein Bild hochladen? Einen Text verwalten?
     
  8. Chance

    Chance Member

    Allgemeine Uploads gibt es noch nicht.
    Einen Text kann man im Datenbank Modul erstellen.

    Es ist mehr auf Community ausgelegt aka Board als auf ein Wordpress CMS.
     
  9. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Da würde es keiner suchen ;)

    Und ein CMS, das wie ein Board funktioniert...? Hab ich das richtig verstanden? Dann ist das doch aber eher ein Board...mit Portal. Oder?
     
  10. Chance

    Chance Member

    Ein Community Managment System ^^ .
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden