Wer hat Erfahrung mit Foren-Umzug von UBB.threads 7.5.4.2 zu Burning Board?

Dieses Thema im Forum "Beratung" wurde erstellt von Coleman, 29 Januar 2015.

  1. Coleman

    Coleman New Member

    Wer hat Erfahrung mit Foren-Umzug von UBB.threads 7.5.4.2 zu Burning Board?
    Wenn es technisch einfacher wäre, würden wir auch einen Umzug zu Invision Power Board als Lösung begrüssen.

    Das Forum wurde vor über 15 Jahren gegründet, aber seit Jahren hat der Gründer kein Upgrade mehr gemacht. Er ist seit Jahren auf Weltreise und hat keine Zeit oder Interesse mehr an unserem Hobby. Über die Jahre hat sich das Forum durch ein paar Dutzend User aus aller Welt (USA, AUS, NZ, BENELUX,F, I, D, NI die Skandinavischen Länder, Shetland-Inseln usw. usf.) als Wissensarchiv für Genetik entwickelt. Da die aktuelle Version höchst unsicher ist, ist das Forum in den vergangenen Jahren immer wieder abgestürzt. Man konnte es aber bisher immer wieder herstellen. Ich habe nun seit Sommer versucht Kontakt mit dem Weltenbummler aufzunehmen, damit er einen Wechsel zu einer anderen Board-Software absegnet.

    Burning Board wäre halt vom Preis-Leistungsverhältnis am besten und für User & Admins/Moderatoren ziemlich komfortabel und kostet ~ 80 Euro.
    Invision Power Board bietet zwar viele nette Spielereien als Add-Ons, aber das Board ist auch teurer. Das kostet 175 $

    Entscheidend ist nun, mit welchem Board ein Umzug mit Jubel und Freudengeschrei ausgeht. Ziel ist: Es dürfen keine Daten verloren gehen!

    Ist hier zufälligerweise ein Fachmann/Crack ;) der mir/uns einen Ratschlag geben kann? Mit welchem Board wird der Umzug ohne Reue ablaufen?? Ich will natürlich nicht riskieren, dass ich schlussendlich schuld daran bin, dass (alle/oder Teile der) Foren-Inhalte unwiederbringlich verloren gehen. Ich würde mich natürlich freuen, wenn derjenige dann auch gegen Bezahlung den Umzug und die Neugestaltung realisiert.

    Von Woltlab wissen wir z.B. inzwischen, dass
    Das klingt schon mal komplizierter und fehleranfälliger als mir lieb ist!
    Ich Programmier/Software-DAU kann auch überhaupt nicht einschätzen, ob das nun mit IP. Board einfacher zu realisieren ist??

    http://community.ipbsupport.de/topic/9988-konvertierung-von-ubbthreads-7542-zu-ipboard/#entry51460

    Weiss hier jemand, mit welchem Board sich der Umzug "besser" und sicher realisieren lässt? Ich hoffe, die Reaktionen beschränken sich auf konstruktive Ratschläge.
    Z.B. in welchem Forum (wo ich potentiell am ehesten Rat erwarten kann) sollte ich diese Anfrage auch posten? Bevor ich ziellos Foren auswähle, frage ich lieber hier ... dazu haben bestimmt einige einen dienlichen Tipp.

    Vom Support bei Woltlab oder IP.Board kann ich ja kaum ne uneigennützige Antwort erwarten. Da sagt eher jeder, dass sein Board die bessere Wahl wäre.
     
  2. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Von den "etablierten" kommerziellen Foren dürfte IPB tatsächlich am einfachsten und vor allem vollständigsten sein. Siehe:
    http://www.invisionpower.com/convert

    Dieser Importer kann neben dem üblichen Kram (Foren, Themen, Beiträge) auch die Passwörter der User importieren. Dazu gibt es auch die Avatare, Anhänge und und und.
    Eine weitere direkte Möglichkeit gibt es in vBulletin 3 und 4, davon würde ich aber abraten, weil vBulletin in meinen Augen keine Zukunft hat (und noch teurer ist). Auf der anderen Seite könnte vBulletin eine Option sein, weil man davon recht gut auf eine andere Software wechseln kann. Das käme dann aber darauf an, was alles importiert wird, was ich jetzt nicht genau einschätzen kann.

    Prinzipiell ist der Umweg über phpBB nicht komplizierter als ein direkter Import. Es sind dann nur eben zwei Importe, einmal zu phpBB und dann zu WBB4. Das Problem an phpBB ist nur, dass der Importer vieles nicht importiert, z.B. keine privaten Nachrichten oder Umfragen.

    Die andere Frage wäre natürlich, welche Funktionen das Forum noch nutzt. Von der Grundausstattung besteht so ein Forum ja aus Foren, Beiträgen, Anhängen, Benutzern und privaten Nachrichten. Wenn noch mehr dazu kommt, z.B. eine umfangreiche Galerie, wird das Ganze etwas komplizierter, weil das Ziel-System dann ebenfalls eine umfangreiche Galerie haben muss und ob es dann einen Konverter gibt, ist dann auch noch die Frage.

    Wenn du von UBB.threads weg willst, würde ich das IPB bevorzugen, das liegt aber nur an der Verfügbarkeit eines halbwegs vollständigen Importers. Von der Sache her, auch was den Komfort angeht bei Anwender oder Moderation, nehmen sich die aktuellen Lösungen nicht allzu viel.
    Vorteil am IPB wäre ausserdem, dass man davon wieder halbwegs gut weg kommt, falls es dir nicht zusagt. Da gäbe es dann Importer für XenForo, WBB4 usw.
     
  3. Coleman

    Coleman New Member

    Herzlichen Dank für Deine Antwort!
    Ich habe die Informationen weiter geleitet.
     
  4. Coleman

    Coleman New Member

    Der Inhaber hat sich zwar für IPB entschieden - nur passiert seit Monaten nix. Wenn das so weiter geht stirbt das Forum.
    Deshalb meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit ohne Zugang zu den Datenbanken die Inhalte des Forums in ein neues Forum zu kopieren?
    Es gibt zwar Archive.org
    http://www.the-coop.org/forums/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=114431#Post114431
    Aber das sollte nicht die Lösung sein.
    Ich würde gerne, das erste Forum (Old Coop), das auch schon abgerauscht ist, als Archive integrieren.
    Gott sei Dank gibt es davon bei Archive.org ein Backup.
    Schließlich stellt sich auch die Frage, wie die rechtliche Seite aussieht.
    Archive.org kopiert zwar auch die Inhalte, aber diese Inhalte/Threads sollen innerhalb des neuen direkt abrufbar und über die Forensuchmaschine aufrufbar sein. Die Frage ist also, ist es erlaubt ein Forum zu kopieren, um den Fortbestand und Erhalt zu sichern?
    Ich werde natürlich versuchen den Inhaber dazu zu bringen den Umzug endlich zu realisieren. Und als letzten Ausweg werde ich ihn darüber informieren, dass ich das alte und das aktuelle Forum kopieren lassen werde - wenn das technisch überhaupt realisierbar ist?!
     
  5. Titus

    Titus Goldmember

    Gibt es eigentlich nicht wirklich, keine DB, kein Konverter und von ArchiveOrg schon garnicht, höchstens per Webcrawler vom aktuellen Forum ein HTML-Snapshot, das taugt aber nix
    es gab mal einen Konverter eines Forenhosters zu phpBB welcher die Daten per HTTP ausgelesen hat, aber auch da war IMO Zugriff auf die Templates notwendig - tut hier aber nichts zur Sache

    Die einzige Option die Euch bleibt ist ein Alternativforum aufzuziehen, sollte irgendwann der aktuelle Betreiber das Zeug übergeben könnt ihr die alten Daten ja wieder Importieren oder auf einem gesonderten Forum als Archiv laufen lassen.

    Wenn der Betreiber das behalten will, aber sich nicht drum kümmern, wäre bei InvisionPower der Hosted-Service wohl die bessere Idee
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden