Webseite von Wolfgang Schäuble gehackt: Sein Passwort war "gewinner"

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von Borg, 15 Februar 2009.

  1. Borg

    Borg Active Member

    Vor wenigen Tagen wurde aufgrund einer Sicherheitslücke im Content-Management-System Typo3 die Webseite des Bundesinnenministers Schäuble gehackt und mit einem Link auf vorratsdatenspeicherung.de versehen.
    Über Google ließ sich der in der Konfigurationsdatei localconf.php abgelegte Passwort-Hash problemlos finden. Das Administratorenpasswort der Website lautete "gewinner".
    Die Webseite ist inzwischen wieder online.

    Quelle:shortnews
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden