wBB3-SEO-Addon - Sinnvolle Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von rellek, 25 Januar 2009.

  1. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Für das wBB3 gibt es ein kostenloses Addon, direkt von WoltLab, das sich mit einer gewissen Suchmaschinenfreundlichkeit befasst. In diesem Tutorial wollen wir für das Addon einige sinnvolle Einstellungen finden.

    1. Die Linkstruktur
    Bevor es losgeht - am besten sogar noch bevor das Addon überhaupt installiert wird - sollte man sich überlegen, wie die URL-Struktur aussehen soll. M.M.n. sind die Standardeinstellungen nicht zu gebrauchen, weil sie keine glaubwürdige Ordnerstruktur wiedergeben.
    Bei den URLs ist es so, dass von einer Seite auf eine Unterseite ein Unterordner gewechselt werden sollte. Das heisst also z.B.:

    Von der Startseite in ein Forum ändert sich die URL von:
    /
    auf
    /forenname-id/

    Soweit ist das auch nicht ganz schlecht im SEO-Addon, doch dann folgt der Wechsel in einen Thread:

    /forenname-id/
    auf
    /forenname/threadname-id/

    Nu? Wo ist denn die ID beim Forennamen hin? Die ist weg. Und das ist nicht gut. Denn damit ist eine konsistente Struktur nicht mehr gewährleistet.
    Oder würdet ihr statische HTML-Seiten in verschiedene (fast gleichheissende) Unterordner auf einer Seite packen?

    Zu beachten ist noch, dass eine gut lesbare URL die Benutzer eher zum Anklicken anregt, als eine sehr kryptische. Dafür verlieren Schlüsselwörter mit zunehmender Länge der URL an Relevanz.

    Überlegt euch also am besten eine halbwegs sinnvolle Struktur, die ihr für aussagekräftig haltet und die ihr in einem Suchergebnis einer Suchmaschine auch anklicken würdet.
    Denkt daran, dass es sinnvoll ist, so viel wie möglich umzuschreiben. Daher sollten bei den Verweisen (s.o.) alle Optionen aktiviert werden, es sei denn, es gibt Probleme.



    2. / vs. /index.html vs. IDs?
    Noch in Anlehnung an den ersten Punkt sollte sich überlegt werden, ob bei Seiten, die nicht in Unterseiten unterteilt werden (wie die Startseite), am Ende einfach der Slash, index.html oder was ganz anderes stehen soll.
    Hierbei ist zu bemerken, dass es bei der Analyse des Page Ranks einfacher ist, wenn es nur den Slash am Ende gibt. Alles andere ist aber weitestgehend Geschmackssache.

    Und wo sollen nun die IDs hin? Da gibt es ja 2 Möglichkeiten, entweder am Anfang des Links oder am Ende. Ich würde empfehlen, die IDs ans Ende des Links anzufügen, denn so ist es möglich, Links auch dann zu rekonstruieren, wenn sie gekürzt und dann kopiert wurden. Ein Beispiel wäre:
    www.domain.tld/forum/die...ein-test-t1234/

    Stünde die ID hingegen vorne, sähe der Link z.B. so aus:
    www.domain.tld/forum/t12...-ist-ein-test/

    Da die ID im zweiten Fall nicht komplett ist, kann man den Thread nicht mehr aufrufen. Im ersten Fall hingegen schon, weil der Text vor der ID nur für die Suchmaschinen ist und nicht weiter ausgewertet wird.



    3. Die Einstellungen
    Kommen wir nun zu den Einstellungen.
    Die Kategorie "Allgemein" ist dabei weitestgehend Geschmackssache. Einschalten sollte man natürlich das Addon ;)

    Bei den Verweis-Umschreibungen gibt es schon etwas mehr Auswahlmöglichkeiten.
    • Wort-Trenner
      Der Wort-Trenner ist eine Frage deiner Kreativität. Punkte und Kommata sollten nicht unbedingt verwendet werden. Halbwegs sinnvolle Werte sind hier der Bindestrich, der Tiefstrich oder das Tilde-Zeichen.
    • Maximale Titellänge
      Diese kann eigentlich bei 0 (= ausgeschaltet) belassen werden. Sonst besteht die Gefahr, dass wichtige Schlüsselwörter am Ende stehen und abgeschnitten werden. Ausserdem wird berichtet, dass ein Wert ungleich 0 eine hohe Serverlast verursachen soll.
    • Belanglose Wörter
      Die Einstellung kann aktiviert bleiben.
    • Abkürzungen
      Ob du Abkürzungen ausschreiben lassen möchtest oder nicht, kommt darauf an, ob deine Benutzer dazu neigen, Abkürzungen zu verwenden, die sonst niemand nehmen würde.
    • Startseite
      Hier empfehlt sich einfach das Feld für eine manuelle Eingabe anzuklicken, aber in das Feld nichts hineinzuschreiben.
    • Foren-Verweis
      Hier gibt es zwei Möglichkeiten, entweder alle übergeordneten Foren mitzunehmen oder nur den aktuellen Forennamen. Da es mit den übergeordneten Foren nicht möglich ist, eine konsistente Link-Struktur zu erzeugen und ausserdem der Link dann noch viel länger wird, empfehle ich, nur das aktuelle Forum zu nutzen. Eine nicht ganz schlechte Idee wäre es auch, die Seite 1 in diesen Link mit einzubeziehen.
    • Foren-Verweis mit Seiten-Angabe
      Siehe Foren-Verweis. Der Link sollte weitestgehend der gleiche sein, nur die Seitenangabe sollte mit aufgenommen werden.
    • Themen-Verweis
      Der Themenverweis sollte sich an dem Forenverweis orientieren und eine ähnliche Struktur aufweisen. Das Forum sollte ein übergeordneter Ordner sein.
    • Themen-Verweis mit Seitenangabe
      Analog zu Themen-Verweis und Foren-Verweis mit Seitenangabe
    • Beitrags-Verweis
      Der Beitragsverweis sollte AUF JEDEN FALL so aussehen, wie der Themenverweis! Ideal wäre es, wenn ihr den "Dateinamen" für z.B. die Seitennummer reserviert habt. Dann könnt ihr nämlich die Post-ID in den Dateinamen packen (für die Angabe der Post-ID ist die Nummer der Seite nicht relevant).
    • Erster neuer Beitrag/Letzter Beitrag
      Hier solltet ihr euch an dem Beitrags-Verweis orientieren. Der Dateiname ist hierbei relativ egal, weil danach ohnehin eine Weiterleitung auf den Beitrag erfolgt (s.o.)

    Die zusätzlichen Umschreibungen sind von eurem Fleiss abhängig. Was ihr sonst noch umschreiben wollt, könnt ihr dort hineinschreiben.



    4. Umschreibungen am Beispiel WeWoTa
    Nachfolgend seht ihr die Umschreibungen, wie sie hier bei WeWoTa im Einsatz sind.
    • Wort-Trenner
      -
    • Maximale Titellänge
      0
    • Belanglose Wörter
    • Abkürzungen
      (deaktiviert)
    • Startseite
      (leer)
    • Foren-Verweis
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/p1.html
    • Foren-Verweis mit Seiten-Angabe
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/p{BOARD_PAGE_NO}.html
    • Themen-Verweis
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/{THREAD_TOPIC}-t{THREAD_ID}/p1.html
    • Themen-Verweis mit Seitenangabe
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/{THREAD_TOPIC}-t{THREAD_ID}/p{THREAD_PAGE_NO}.html
    • Beitrags-Verweis
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/{THREAD_TOPIC}-t{THREAD_ID}/postid{POST_ID}.html
    • Erster neuer Beitrag/Letzter Beitrag
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/{THREAD_TOPIC}-t{THREAD_ID}/first-new.html
      {BOARD_TITLE}-f{BOARD_ID}/{THREAD_TOPIC}-t{THREAD_ID}/last-post.html



    5. Die Limits des Addons
    Ja, leider hat das SEO-Addon in seiner momentan vorliegenden Form (v1.0.2) auch seine Grenzen. So ist es im SEO-Addon beispielsweise noch nicht möglich, doppelten Content zu vermeiden. Ein Beispiel wäre zu nennen, wenn ihr einfach mal einen Thread umbenennt. Dann funktioniert der alte Link und der neue auch. (Eine Lösung wäre, den alten Link per HTTP-301 auf den neuen weiterzuleiten). Auch die Unterscheidung zwischen Themen-Ansicht und dem Sprung zu einem Beitrag ist nicht DC-sicher.


    ---


    So - das war mein kleines Tutorial zu einer sinnvollen Einrichtung des SEO-Addons für das wBB3. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann postet sie hier. Dann können wir gemeinsam das Tutorial verbessern und so allen Interessenten helfen! :)
     
  2. Geronimo

    Geronimo Member

    Hallo,

    lässt sich auch irgendwie die Variable {PARENT_BOARDS+'/'} beeinflussen? Statt
    würde ich
    bevorzugen. Wozu benötigt man eigentlich die Buchstaben vor der ID?

    Beste Grüße

    Gerhard
     
  3. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Hi!

    Erstmal willkommen bei WeWoTa! :)

    Soweit wie ich weiss, legt die Variable {PARENT_BOARDS+'/'} noch immer das alte Verhalten an den Tag, also keine IDs. Damit ist sie im Sinne einer konsistenten Link-Struktur leider disqualifiziert. Ausserdem ist es so, dass mit wachsender Länge der URL die Relevanz der Stichwörter nachlässt. Also sollte so eine URL nach möglichkeit nicht zu lang werden...

    Die Buchstaben vor den IDs werden technisch gesehen nicht benötigt. Das ist nur eine Vorsichtsmassnahme.
    Hast du z.B. folgende Linkstruktur (Seitennummer fällt weg, wenn keine angegeben wird):
    .../themenname-ID-Seitennummer/

    Dann würde die erste Seite von
    Dies ist Test 2
    so aussehen:
    .../dies-ist-test-2-123/

    Was macht der Server? Er gibt dir Seite 123 von Thread 2. Falls das jeweils überhaupt existiert. Darum würde ich schon empfehlen, die IDs und auch die Seitenzahlen irgendwie zusätzlich kenntlich zu machen.

    HTH
     
  4. Hexo

    Hexo New Member

    Hey.
    Danke für dieses wirklich gute Tutorial.
    Ich hab mal Deine Tipps befolgt und mein Forum entsprechend eingestellt:
    http://www.holyhell.de

    Jetzt muss ich aber mal doof fragen...

    Ich hab jetzt statt index.html als forenstartseite einfach forum/ draus gemacht und das auch so vor jede Regel gesetzt.
    Mir wurde mal gesagt, dass ich so auch doppelten Content vermeiden kann. Weil der Forenindex viele Dinge enthält, die dann schon mal inhaltlich erfasst sind. Wenn aber die Startseite mit einem Slash endet, wir das als Hauptordner gewertet...
    Meinst Du, dass ist so?

    Oder kann ich durch die Abfragen beim SEO die Seite von der Ladezeit verlangsamen?

    Meine eigenen Umschreibungen sind mittlerweile schon relativ viel geworden, da ich beim WBB2 auch ein SEO Tool eingesetzt hatte und so die ganzen alten Abfragen auch noch abfange:

    Code:
    directoryIndex index.php?page=Portal
    
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$ [NC]
    RewriteRule ^(.*) http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [QSA,R=301,L]
    
    ### Umschreibung fuer alte Linkstruktur wbb2
    RewriteRule ^thread\.php.*$ index.php?page=Thread [QSA,R=301,L]
    RewriteRule ^board\.php.*$ index.php?page=Board [QSA,R=301,L]
    ### Umschreibung fuer neue Linkstruktur
    RewriteRule ^t([0-9]+)_(.*)\.(htm|html)$ index.php?page=Thread&threadID=$1 [QSA,R=301,L]
    RewriteRule ^b([0-9]+)_(.*).(htm|html)$ index.php?page=Board&boardID=$1 [QSA,R=301,L]
    RewriteRule ^t([0-9]+)\.p([0-9]+)_([^/\.]*)\.html$ index.php?page=Thread&threadID=$1&pageNo=$2 [QSA,R=301,L]
    
    ### Eigene Rules
    ErrorDocument 404 /error404.html
    # Portaldateien aus WBB2-Zeiten  
    RewriteRule ^portal\.php$ index.php?page=Portal [R=301,L]  
    RewriteRule ^jgs_portal\.php$ index.php?page=Portal [R=301,L]
    #RewriteRule ^index\.php?page=RGallery*$ /gallery/ [QSA,R=301,L]
    #RewriteRule ^t([0-9]+)_(.*).(htm|html)$ thread$1-$2.html [R=301,L]
    #RewriteRule ^b([0-9]+)_(.*).(htm|html)$ board$1-$2.html [R=301,L]
    RewriteRule ^portalbox([0-9]+).(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^pp([0-9]+)_(.*).(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^userbildpage_([0-9]+)_([0-9]+)_([0-9]+).(htm|html)$ index.html[R=301,L]
    RewriteRule ^userbild_([0-9]+)_([0-9]+).(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^portaluserbild_([0-9]+)_([0-9]+).(htm|html)$ index.html[R=301,L]
    RewriteRule ^profil([0-9]+)_(.*).(htm|html)$ index.php?page=User&userID=$1 [R=301,L]
    RewriteRule ^register.(htm|html)$ index.php?page=Register [R=301,L]
    RewriteRule ^index2.(htm|html)$ index.php [R=301,L]
    RewriteRule ^index.(htm|html)$ index.php [R=301,L]
    RewriteRule ^portal,langid-([0-9]+).(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^calendar.(htm|html)$ index.php?page=Calendar [R=301,L]
    RewriteRule ^wiw.(htm|html)$ index.php?page=UsersOnline [R=301,L]
    RewriteRule ^team.(htm|html)$ index.php?page=Team [R=301,L]
    RewriteRule ^faq.(htm|html)$ index.php?page=Help [R=301,L]
    RewriteRule ^memberslist.(htm|html)$ index.php?page=MembersList [R=301,L]
    RewriteRule ^search.(htm|html)$ index.php?form=search [R=301,L]
    RewriteRule ^jgs_portal_sponsor.(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^portalbox([0-9]+).(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^addreply,action-quote,postid-([0-9]+).(htm|html)$ p$1-unknown-post.html [R=301,L]
    RewriteRule ^addreply,postid-([0-9]+).(htm|html)$ p$1-unknown-post.html [R=301,L]
    RewriteRule ^b([0-9]+).d([0-9]+).sf(.*).so(.*)_(.*).(htm|html)$ board$1-$5.html [R=301,L]
    RewriteRule ^b([0-9]+).d([0-9]+).sf(.*).so(.*).p([0-9]+)_(.*).(htm|html)$ board$1-$6.html [R=301,L]
    RewriteRule ^addreply,threadid-([0-9]+).(htm|html)$ index.html [R=301,L]
    RewriteRule ^attachment,attachmentid-([0-9]+).(htm|html)$ index.html[R=301,L]
    RewriteRule ^report,postid-([0-9]+).(htm|html)$ index.php?form=PostReport&postID=$1 [R=301,L]
    RewriteRule ^editpost,postid-([0-9]+).(htm|html)$ index.php?form=PostEdit&postID=$1 [R=301,L]
    RewriteRule ^t([0-9]+)_(.*).(htm|html)\&hilightuser=([0-9]+)$ $1-$2.html[R=301,L]
    RewriteRule ^thread.php\?threadid=([0-9]+)$ t$1-unknown-post.html[R=301,L]
    
    # Alte Anfrage in den WBB2 Ordner umleiten ins Hauptverzeichnis
    Redirect /ct_mail.php [url]http://www.holyhell.de[/url] [R=301,L]
    # Fehlerhafte Anfragen bei denen nach einem html Link noch file=... kommt filtern und anpassen
    RewriteRule ^(.*).(htm|html)\?file=(.*)$ $1.html [R=301,L]
    
    ## WBB2 Archiv Links  
    # Links vom Archiv aus WBB2-Zeiten  
    RewriteRule ^archive/index\.html$ index.php?page=Index [QSA,R=301,L]
    RewriteRule ^archive/([0-9]*)/board\.html$ index.php?page=Board&boardID=$1 [QSA,R=301,L]  
    RewriteRule ^archive/([0-9]*)/([0-9]*)/board\.html$ index.php?page=Board&boardID=$1&pageNo=$2 [QSA,R=301,L]  
    RewriteRule ^archive/([0-9]*)/thread\.html$ index.php?page=Thread&threadID=$1 [QSA,R=301,L]  
    RewriteRule ^archive/([0-9]*)/([0-9]*)/thread\.html$ index.php?page=Thread&threadID=$1&pageNo=$2 [QSA,R=301,L]
    
    ## Datenbank
    RewriteRule ^([^/]+/)*storage/(.*) $1storage/$2 [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/tags/([^/]+)/ index.php?page=DatabaseTagSearch&tagID=$2 [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/statistics.html index.php?page=DatabaseStatistics [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/moderation.html index.php?page=DatabaseModeration [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/limits.html index.php?page=DatabaseLimits [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/(.*)/index.html index.php?page=DatabaseItem&id=$2 [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/(.*)/edit.html index.php?form=DatabaseItemEdit&id=$2 [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/(.*)/download.html index.php?form=DatabaseDownload&itemID=$2 [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/moderation.html index.php?page=DatabaseModeration [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/moderation-add.html index.php?page=DatabaseModerationAdd [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/moderation-critical.html index.php?page=DatabaseModerationCritical [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/moderation-delete.html index.php?page=DatabaseModerationDelete [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/add.html index.php?form=DatabaseItemAdd [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/folder-add.html index.php?form=DatabaseFolderAdd [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/folder-config.html index.php?form=DatabaseFolderConfig [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/(.*) index.php?page=Database&c=$2 [L,QSA]
    RewriteRule ^([^/]+/)*database/ index.php?page=Database [L,QSA]

    Gruß Hexo
     
  5. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Ja, ist doch ok.
    Also wie das DC verhindern soll... Keine Ahnung. Weil wenn deine Startseite einfach / ist, dann wird bei index.html ein 404 Fehler kommen.
    Aus SEO-Sicht wäre ein Update auf 3.1 (inkl. Update des SEO-Addons) günstig. Denn wie schon im Artikel steht, DC lässt sich mit dem SEO-Addon 1.0 nicht vermeiden.

    http://www.holyhell.de/forum/f5/imusic-1-–-tv-special-magic-circle-festival-manowar-820/
    http://www.holyhell.de/forum/f5/imu...-circle-festival-manowar-820/p10837#post10837

    Ist derselbe Content, aber unterschiedliche Links. Das neue SEO-Addon würde auf

    http://www.holyhell.de/forum/f5/imusic-1-–-tv-special-magic-circle-festival-manowar-820/#post10837

    weiterleiten, was kein Problem wäre.
    Offensichtlich hast du aber im wBB2 schon index.html auf index.php zeigen lassen. Aber durch deine 301-Weiterleitung in den Rewrites wissen Suchmaschinen, dass sie künftig dem alten Link nicht mehr folgen müssen und werden auch dessen Content nicht mehr auswerten. Darum dürfte das kein Problem darstellen.
    SEO wird immer die Ladezeit verlangsamen. Auf PHP-Basis müssen alle Links auf jeder Seite umgeschrieben werden und auf Server-Seite muss für eine HTML-URL die richtige gefunden werden. Allerdings macht das jeweils nicht viel aus ;)
     
  6. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

    Hallo.
    Würde gerne wissen ob diese Einstellungen der Suchmaschinen-Optimierung in Ordnung sind oder ob evtl. was geändert werden sollte?
    Nutze die Beta 5 vom 3.1.
     

    Anhänge:

  7. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Hm auf den ersten Blick schon. Weil die Handhabung der Unterforen nicht konstant ist. Hast du mal einen Link (von mir aus per PN) zum Forum? Da lässt sich das etwas schöner sehen...
     
  8. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

  9. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

  10. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

    Dann sollte das jetzt

    passen.

    Edit;
    Hm...doch nicht so ganz.
     
  11. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Hm, nein, noch nicht ganz.

    wir haben:
    http://www.maintz.info/forum/info-board/
    http://www.maintz.info/forum/info-board/infos/
    aber:
    http://www.maintz.info/forum/infos/68-community-calendar-plugin/

    Beim Thema ist also die Kategorie nicht mehr drin.
    Ich würde vorschlagen, du haust entweder die übergeordneten Foren generell raus aus den Links, dann wärs:
    http://www.maintz.info/forum/info-board/
    http://www.maintz.info/forum/infos/
    http://www.maintz.info/forum/infos/68-community-calendar-plugin/

    oder du übergibst die Überforen auch in Themen (und zwar so wie in Foren).
     
  12. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

  13. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Jetzt siehts gut aus :)
     
  14. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

    Könnte man noch etwas verbessern oder können die anderen Einstellung so bleiben?
    Ist es überhaupt Sinnvoll die Startseite als index.html zu belassen?
     
  15. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Die Post-Links (der Link auf der Nummer des Beitrags) würd ich noch an das Schema anpassen. Momentan ists:
    http://www.maintz.info/forum/info-board/board3-infos/p195-community-calendar-plugin/#post195

    Aber so ganz elementar ists nicht, weils ja mit 301 auf
    http://www.maintz.info/forum/info-board/infos/68-community-calendar-plugin/#post195

    weiterleitet.

    Dasselbe gilt für first-new und last-post Links. Und die Links mit Page-Angabe musst du noch anpassen, die sind noch nach dem alten Schema.

    Ob index.html sinnvoll ist oder nicht... Darüber scheiden sich die Geister. Ich würd einfach / nehmen, weil du das bei allen anderen auch so gemacht hast.
     
  16. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

    Jetzt wirds, jedefalls für mich, langsam kompliziert.
    So wie im Anhang sieht es jetzt aus, wo sollte ich was ändern?
     

    Anhänge:

  17. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Aus den 3en immer das zweite würd ich sagen?!
     
  18. deleted 2809

    deleted 2809 Guest

    Ok, hab ich. ;)
    Danke für deine Hilfe. :thumbsup:
     
  19. Titus

    Titus Goldmember

    keine Ahnung ob ich hier nun eine Generaldiskussion ausrufen darf :D

    normal sagt man ja je tiefer der Link liegt um so niedriger die Wertung
    wäre es deshalb bei der Verwendung des Pfades nicht besser das am Stück zu halten?

    also statt
    domain.tld/forum/info-board/infos/68-community-calendar-plugin/
    domain.tld/forum/info-board-infos/68-community-calendar-plugin/

    dazu nebenbei auch natürlich die Kategorie-/Forentitel zu überarbeiten damit es sich nicht so komisch anhört

    einen Forenlink könnte man ja dann immernoch als index.htm bzw index*seite*.htm darstellen und den Titelmischmasch beibehalten

    ich hab keine Ahnung ob bei einem Themenlink der "Forenordner" eine nenneswerte Wertung bekommt, sonst sehe ich den Vorteil eher in einer besseren Übersicht in Statistiken, da reicht aber ein einfacher Ordner mit allen Keywords aus und muss meine Wegbeschreibung sein
     
  20. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Ich kenne nur "je länger die URL, desto unwichtiger das Keyword". Ist wohl wie immer bei SEO - genau weiß es niemand außer der Suchmaschine. *g*
    Nja geht weniger um die Keywords, die irgendwie gerankt werden sollen, sondern eher darum, Google glaubhaft zu machen, dass es statische Links sind. Da ists nunmal am besten (Triviallösung), die überhaupt nicht in Ordner einzusortieren oder eben das so zu machen, wie man es bei echten statischen Links machen würde. Wenn man dann mit einer Ordnerstruktur anfängt, sollte man diese auch durchziehen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden