USA: Neue Waffe für die Polizei - Taschenlampe bringt Verfolgte zum Erbrechen

Dieses Thema im Forum "Real Life" wurde erstellt von Borg, 9 August 2007.

  1. Borg

    Borg Active Member

    Eine neu entwickelte Taschenlampe soll die US-amerikanische Polizei in ihrer Arbeit unterstützen. Die Taschenlampe von Intelligent Optical Systems soll Täter dazu bringen, sich zu übergeben.
    Durch helle LEDs blendet die Taschenlampe die Delinquenten und lässt sie danach durch rasche Farbwechsel die Orientierung verlieren. Dies führt zu einem Brechreiz. Eine wissenschaftliche Erklärung für das Phänomen gibt es allerdings nicht.
    Der CEO der Firma sagte, dass Helikopterpiloten für die Idee verantwortlich seien. Wenn Rotoren Sonnenstrahlen reflektieren, verlieren manche Piloten die Kontrolle im Cockpit. Im Herbst dieses Jahres sollen an der Penn State University erste Praxistests laufen.

    Quelle:shortnews
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden