Statement zu den Hacks

Dieses Thema im Forum "hacks von rellek" wurde erstellt von rellek, 16 Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Aus aktuellem Anlass möchte ich mal Stellung zu den Hacks nehmen.

    - Für wBB 1/2/Lite wird es wahrscheinlich noch den einen oder anderen Hack geben
    - Für wBB3 wird es keine Hacks geben, die auch freigegeben werden.

    Zu den Gründen:
    Es ist so, dass es von mir sehr viele Hacks gibt fürs wBB. Es macht mir auch großen Spaß, solche Sachen zu coden. Aber leider bekomme ich am Tag ziemlich viele eMails, die mich über eine weitere Antwort in einem Support-Thread in einem wBB-Hack-Board informiert.
    Es ist auch nicht so, dass ich meine Hacks nicht gerne supporte oder das sie fehlerfrei sind. Es ist nur so, dass ich mich dadurch zeitlich entlasten möchte...

    Wegen den Copyright-Vermerken:
    Es ist nicht gestattet, an Hacks, die von mir stammen, ein Copyright-Vermerk hineinzubasteln (z.B. auch nur, weil der entsprechende Hack auf eine andere Boardversion angepasst wurde!).
    Ein Re-Release eines Hacks ist ebenfalls nicht ohne schriftlicher Zusage meinerseits gestattet.
     
  2. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    AW: Statement zu den Hacks

    Ankündigung

    Ab Montag, den 01. April 2010 wird der Support meinerseits zu den Hacks eingestellt werden. Das Forum bleibt weiterhin wie gehabt beschreibbar, aber mit offiziellen Antworten von mit ist dann nicht mehr zu rechnen.

    Da in naher Zukunft der Support seitens Woltlab ebenfalls eingestellt werden wird und das wBB2 auch mit neueren PHP-Versionen Probleme bekommen wird, wird ein Einsatz der Software mit immer mehr Aufwand verbunden sein, weshalb ein Wechsel ratsam ist. Der Aufwand, den es kosten würde, die Hacks an notdürftige Workarounds des wBB2 anzupassen, ist nicht vorhersehbar. Dazu kommt, dass bereits zum jetzigen Zeitpunkt die Anzahl der wBB2-Installationen stetig sinkt.

    Die meisten Hacks wurden dann über 4 Jahre lang supportet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden