Kooperation von Burningpedia und webLonia

Dieses Thema im Forum "Weblogs, Wikis und andere Wissenspeicher" wurde erstellt von KaffeeSchluerfer, 8 Juli 2010.

  1. GameR

    GameR Guest

    Wie sagt man so schön: Über tote hat man nur gutes zusagen. ;)
     
  2. Geronimo

    Geronimo Member

    Ganz großes Kino. 8)
     
  3. GameR

    GameR Guest

    Also ehrlich, langsam entwickelt sich es echt zur Farce.


    Hü, dann Hott und wieder Hü... Entschuldigt mal bitte, aber langsam kommt mir das ganze ziemlich komisch vor.

    Ich stehe natürlich hinter dem Konzept, und finde es auch gut, so was zu machen, als eine allgemeine Anlaufstelle für viele Projekte und Ideen. Weil man doch viele Themen immer und immer wieder bei phpBB.de und ko ließt, und man es so sammeln könnte, aber dieses: Ja wir hören auf, weil wir sabotiert werden. Ja wir hören auf, da wir nicht mehr können, aber alles ist toll. Und jetzt dieses Ja wir machen weiter, aber über abreiten alles? Was kommt dann morgen?
     
  4. Geronimo

    Geronimo Member

    Ich denke der „Stein“ ist Wachert. Das sagen jedenfalls viele Teammitglieder.
     
  5. GameR

    GameR Guest

  6. Geronimo

    Geronimo Member

    Amen. 8) Ich interessiere mich besonders für's Communitymanagement. Da gibt's enorm viele Berührungspunkte mit meiner langjährigen Arbeit als Jugendtrainer. Die meisten Themen bei WBBler behandelten diesen spannenden Themenbereich.
     
  7. Nerdus

    Nerdus Halbgott in Schwarz

    Ja, was denn jetzt? Das klingt immer so, als könnte man ja gar nichts dafür, dass es nicht so lief, wie es sollte :whistling: Jetzt also doch wieder ein weblonia inklusive wbbler (oder so), naja. Alles in allem hinterlässt das einen ziemlich faden Nachgeschmack, die sich ständig ändernden Aussagen genauso wie die Tatsache, dass die Planung jetzt doch nicht so toll gewesen sein soll, nachdem man sich genau damit doch die ganze Zeit gebrüstet hat …

    Aber kommt ein paar Jahre zu spät, oder? ;)
    Es gibt doch schon (gute bis sehr gute) Anlaufstellen für alle möglichen Fragen und Themen. vBulletin und phpBB haben schon starke deutsche Communitys – ein vBulletin-bezogenes Forum auf Basis eines WBB sehe Ich nicht als das große Problem (Ich kann auch keine vBs leiden und bin trotzdem in einigen unterwegs, einfach weil der Content stimmt), aber woher soll der Inhalt kommen, der die Leute von den etablierten vB-Communitys weg- und zu webLonia hinlockt? Wenn man’s nicht mal beim WBB selbst geschafft hat – und dabei gibt es hier im Moment schon eine sehr große Lücke, die man füllen könnte – wird man’s bei vB oder phpBB erst recht nicht hinkriegen (… und wenn man nach ein paar Tagen schon wieder aufgibt, dann natürlich sowieso nicht, denn sowas braucht Zeit und Geduld).
    Das gleiche gilt für die anderen Themenbereiche: Grafik, Programmierung, alles kalter Kaffee; gab es schon so oft, gibt es schon so viele gute Communitys, da kriegt man keinen Fuß in die Tür, wenn man nicht wirklich was zu bieten hat (und so ein Potenzial sehe Ich bei webLonia beim besten Willen nicht, erfahrene Teammitglieder hin oder her) und sehr, sehr viel Zeit mitbringt.
    Wenn man sich erst mal auf WBB und xenForo (als Softwarelösungen) und Community-Building/-Management (als Grundthema) konzentrieren würde und webLonia als Mutterprojekt stark(!) in den Hintergrund stellt, dann könnte man sich vielleicht eine kleine, aktive Community aufbauen, die man später um andere Bereiche (vBulletin, phpBB, Grafiken, …) erweitern könnte. Aber wenn man von vornherein plant, längst ausgelutschte und übersättigte Themenbereiche als Zugpferde einzuspannen, dann kann und wird daraus nichts werden, ganz egal, wie oft man das “Konzept” noch überarbeitet.
     
  8. GameR

    GameR Guest

  9. Geronimo

    Geronimo Member

    Absolut. Die geäußerten Bedenken wurde einfach ignoriert das nicht wirklich vorhandene Interesse ausgeblendet. Weblonia. Der gewagte Turmbau (wir kennen die babylonische Sprachverwirrung) ist erneut gescheitert. Absehbar aber dennoch schade.
     
  10. Nerdus

    Nerdus Halbgott in Schwarz

    Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen unseren Beiträgen:
    Denn genau das finde Ich nicht – die Idee ist (für die heutige Zeit) nicht mehr toll, sondern entspricht ungefähr der Eröffnung des x-ten Allroundforums, und auch das Zusammenfassen unter einem großen Mutterprojekt bringt mehr Probleme als Nutzen mit sich. Wenn man den Großteil der bisherigen Planung komplett umwirft kann man aus dem Rest vielleicht etwas halbwegs brauchbares zusammenbasteln, aber von einem guten Konzept ist das weit, weit entfernt.
     
  11. GameR

    GameR Guest

  12. Ich finde es etwas amüsant, dass der "Start der Wartungsseite" in den News angekündigt wird. :D
     
  13. Geronimo

    Geronimo Member

    Ich hoffe wir können noch unsere privaten Nachrichten sichern. :(
     
  14. Nexan

    Nexan Pre Alpha Release Candidate Beta 0.0.0.0.0.0.1

    Theater nun endlich vorbei? :S
     
  15. Titus

    Titus Goldmember

    korrigiere mich, aber sind die Betreiber/Akteure der WBB-Fansites nicht eh immer die selben?

    warum wird nicht ein Projekt gegründet (als Verein) und jährlich/monatlich ein neuer Vorstand gewählt, so würde sich für die Benutzer wenig ändern, aber von den üblichen verdächtigen kann jeder mal Chef sein
     
  16. Und Burningpedia gleich mit weg?
     
  17. GameR

    GameR Guest

    Ich glaub nur, dass die Domain umzieht und man dort bald ein Relaunch erlebt, denn das Projekt einfach einstampfen wäre schade. ;)
     
  18. kurtmansen

    kurtmansen Troll aus Überzeugung

    [quote='Titus',index.php?page=Thread&postID=4400#post4400]korrigiere mich, aber sind die Betreiber/Akteure der WBB-Fansites nicht eh immer die selben?[/quote]Ich für meinen Teil sehe das so. Ist schon wirklich interessant wer wo mit im Topf rührt.
    Was webpolonia angeht... gut finde ich den Hinweis auf das woltkaffee im Abgesang. Gerade dort amüsiert mich aktuell das Thema "WebLonia ist tot". Man kann sehr gut erkennen wer glaubt irgendwo im Woltlab-Dunstkreis irgendwann einmal irgendetwas zu melden (gehabt) zu haben oder einen gewissen Status oberhalb des PupsUsers zu besitzen / besessen zu haben. Auch wenn es nur ein Moderator-Titel ohne ACP-Zugriff war. Köstliche Unterhaltung während der Mittagsruhe.
     
  19. Sam

    Sam Guest

    Wie schafft man es eigentlich jeden Tag aufs neue aufzustehen und sich nicht den Strick zu nehmen, wenn man doch nichts anderes kann als andere Leute nieder zu machen?

    Ehrlich Kurt du kannst einem nur Leid tun.
     
  20. kurtmansen

    kurtmansen Troll aus Überzeugung

    [quote='Sam',index.php?page=Thread&postID=4405#post4405]Ehrlich Kurt du kannst einem nur Leid tun.[/quote]Danke für die Nachricht von Sam. Und Glückwunsch zum ersten Beitrag!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden