Internet Brands kündigt vBulletin 5 an, Mock-Up-Screenshots

Dieses Thema im Forum "Forensoftware und Communitylösungen" wurde erstellt von rellek, 14 Juni 2012.

  1. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Internet Brands (IB) hat, wie versprochen, vBulletin 5 angekündigt. Es wird "vBulletin 5 Connect" heissen und soll später im Jahr erscheinen. Man verspricht mehr als 125 neue Funktionen und Verbesserungen, die "bahnbrechende Innovationen" mitbringen sollen. Dazu kommen neue Tools, um Webseiten zu erstellen.

    Eine neue Core-Architektur soll vB5C veranlassen, der Liebling von Entwicklern und Seitenbetreibern zu werden. Installation und Wartung sollen erheblich vereinfacht werden. Außerdem gibt es ein neues Design.

    Die Highlights von vB5C sollen sein:
    • Neues Design mit weitreichenden sozialen Integrationen
    • Optimierung für mobile Geräte
    • Vereinfachte Installation, Anpassung und Administration
    • Neue Core-Architektur für eine verbesserte Suchfunktion, bessere Performance und einfachere Modifikationen
    • Dynamische Tools, um neuen Content zu entdecken
    • Erweiterte Foto- und Video-Sharing-Möglichkeiten
    • Volle Integration von VigLink
    • Über 100 andere neue Features und Verbesserungen
    Es steht allerdings zu befürchten, dass vBulletin 5 Connect ebenfalls auf der vB4- und damit vB3-Basis aufbaut und wieder nur einige Baustellen neu implementiert wurden. Das jedenfalls ist Quellen im englischen vB-Forum zu entnehmen. Ebenfalls interessant ist, dass die Software laut Wayne Luke momentan noch nicht einmal den Alpha-Zustand erreicht hat, aber bereits Ende des Jahres ausgeliefert werden soll. Als JavaScript-Framework der Wahl soll jQuery eingesetzt werden.
    Die Screenshots, die bei Facebook veröffentlicht wurden, sind Mock-Ups. Es sind Entwürfe, wie die Software einmal aussehen soll, im Browser sind sie aber nicht entstanden.
     

    Anhänge:

  2. Titus

    Titus Goldmember

    der Typ behauptet es gab eine funktionierende Version
    aber schön das mit VigLink wieder eine neue Partnerschaft für IB herausspringt

    kommt mir das nur so vor oder ist bei jeder Version bisher ein neuer Goldschei*er von IB geliefert worden
    vB 3.8 Google Adsense
    vB4.1 Skimlinks
    vB4.2 Post Release
    ....
    vB5 VigLink (aber vielleicht lassen Sie sich dazu herab und backporten das auch auf ein mögliches vB4.3) :D
     

    Anhänge:

  3. Tango

    Tango Neuer Benutzer

    Alles schön und gut aber wie sieht es mit dem Update Preisen aus ? müssen wir wieder Katze im Sack kaufen ? Wie sieht es mit dem Add-ons aus? die werden bestimmt nicht mehr kompatibel sein und man muß alles wieder von vorn beginnen :(

    zur zeit sieht es bei Xenforo auch nicht Rosig aus, Das ganze mit IB und Gerichtsverfahren läuft die Endwicklung nicht mehr, wer weis wie es später Gerichtslicht entschieden wird.
     
  4. Titus

    Titus Goldmember

    irgendwo "ward geschrieben" es soll kein eval mehr geben, was das Pluginsystem wie es aktuell ist eigentlich ausschließt

    zu Preisen und überhaupt dem Lizenzsystem hat man nichts gehört - außer das man vbulletin-germany wohl nicht mehr mit vb5 betrauen will.
    Daher wird für vbg Kunden mindestens ein Wechsel, wenn nicht sogar eine Neuanschaffung ins Haus stehen (wie sich das aber alles monetär äußert??)
     
  5. Titus

    Titus Goldmember

  6. Titus

    Titus Goldmember

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden