Hilfe

Dieses Thema im Forum "wbb2-fragen" wurde erstellt von Engelchen, 14 Januar 2006.

  1. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    Hallo zusammen,
    Hoffe das ich hier richtig bin mit meinem Anliegen...

    Also ich habe meinen Forumsserver gewechselt und wollte mit dem kompletten Server umziehen....Nun soweit ist es mir auch gelungen....
    Hab die Datenbank jetzt auch endlich importiert..aber ich weiß nicht ob richtig oder nicht....da mir jetzt meine User und meine kompletten Beiträge fehlen...alles andere ist wieder da... Design, Foren usw...ABER bitte wo sind meine User und die Beiträge?
    Kann mir da bitte einer sagen wie ich das anstelle das auch die im Forum auf dem neuen Server wieder zu sehen sind....bitte !!!
     
  2. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Hi,

    ich habe das Thema mal verschoben.

    Womit hast du das MySQL-Backup auf dem neuen Server eingespielt?
     
  3. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    Danke Dir für Deine rasche Antwort
    mit php Admin hab ich sie importiert...hoffe das war richtig
     
  4. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

  5. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    ohje ich bin es schon wieder...
    wie handhabe ich das nun mit diesem BigDump ich beherrsche die englische Sprache zu wenig...
    könntest Du mir da vielleicht nochmal helfen?
     
  6. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Hi,

    wo hackt es denn genau?
     
  7. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    Ich habe eigentlich nur die Datei runtergeladen und entpackt.....aber nun weiß ich nicht was ich mit dieser Datei wie machen soll....
    ach manno... o|
     
  8. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Du passt mit einem Editor die genannten Zeilen an:
    Code:
    $db_server   = "localhost";
    $db_name     = "";
    $db_username = "";
    $db_password = "";
    Dabei steht der Wert (also zwischen den 2 ") von $db_server für den Server-Namen. Das dürfte normalerweise bei localhost bleiben. $db_name musst du den Namen deiner Datenbank zuweisen, in $db_username deinen MySQL-Benutzernamen und bei $db_password das dazugehörige Passwort.

    Wenn du dir unsicher bist, kannst du in der Datei ./acp/lib/config.inc.php nachsehen, wie die entsprechenden Daten heißen müssen.

    Nun lädst du bigdump.php und dein DB-Backup in einen eigenen Ordner auf den Server hoch und rufst bigdump.php im Browser auf. Es sollte dir eine SQL-Datei oder eine GZ-Datei anzeigen - du kannst dann einfach auf "Import" klicken... Der Rest sollte von selbst geschehen...

    Wenn du noch Fragen hast, einfach stellen :)
     
  9. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    wow das hast Du ja soweit schon super erklärt
    aber die Datenbanksicherung mach ich doch ganz normal über die Admin CP oder? und dann lade ich mir diese Sicherung auf meine Platte runter
    und anstelle mein phpmyadmin zu starten lade ich einfach diese Sicherung und diese Datei mit einem FTP hoch auf den neuen Server in einem Ordner ist das jetzt richtig verstanden?
     
  10. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Die Datensicherung machst du ganz normal, ja.

    Und du lädst das Backup nicht mit phpMyAdmin hoch, sondern per FTP in den Ordner von BigDump, das ist auch richtig.
     
  11. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    Vielen Dank ich werde es jetzt mal probieren
    aber erst wollte ich mich ganz lieb bei Dir für Deine Geduld und Hilfe bedanken
    ich hoffe ich sehe gleich auch meine User und die Beiträge wieder
    *hoff*
     
  12. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    Scheint ja einfach zu sein....
    hab auch alles so gemacht wie Du es gesagt hast, die Datei editiert und dann sah ich auch schon das Fenster zum importieren
    Also ich hab jetzt im Forum geguckt alles User da und die Beiträge auch
    ich danke Dir echt nochmal von ganzen Herzen
    Schade das es nicht mehr Leute gibt die so schnell so hilfsbereit sind
    :yo
     
  13. Engelchen

    Engelchen [inaktiv]

    hat sich erledigt ....
     
  14. Zahni

    Zahni Neuer Benutzer

    Buigdump habe ich auch schon mal getestet, nur habe ich noch eine Frage, bis zu welcher Größe kann man damit Daten zurückspulen.

    Habe da noch einige Zweifel/Angst das da was nicht so klappt wie es eigentlich sollte.

    Ich mache im Moment die Sicherung auf dem Server direkt, Forums Ordner und SQL Ordner kopiere ich in einen Backup Ordner, will es später noch zusätzlich per Script auf einen anderen Server spiegeln.
    Falls beim Einbau des Hacks Probleme gibt, kann ich so schnell zurückkopieren.
     
  15. rellek

    rellek relativ sensationell Mitarbeiter

    Die Größe ist unerheblich.
    BigDump kann die SQL-Datei soweit selber zerteilen, dass es in jedem Fall geht.

    Voraussetzung ist allerdings, dass beim Erstellen des Backups ein wenig mitgedacht wurde (keine "Monster-Abfragen").

    Aber so die normalen Dumps haben ja nur ein paar Datensätze pro Abfrage bzw. sogar nur eine und dann ist das kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden